Home
Verkauf
Versand
Eiablage
Schlupfvorgang
Kontakt
Gästebuch
Anfahrt
UMFRAGE
 


Die auf den nachfolgenden Bildern zu sehende Eiablage erfolgte duch unsere

"Älteste".

Eine solche Eiablage dauert i.d.R. mehrere Stunden - beginnend mit dem

Ausgraben eines Loches mit den beiden Hinterbeinen - bis hin zum zuscharren

des Loches mit den darin befindlichen Eiern.

Während der Eiablage wird weder vom Tier selbst, noch von weiteren "herunter-

fallenden" Eiern auch nur ein Ei beschädigt. Vielmehr werden die bereits gelegten Eier

von dem Tier "zur Seite" geschoben, bevor das nächste Ei in das Gelege kommt.

Die Eiablagen werden von den Tieren so gut wieder zugeschüttet, daß man solche

Gelege teilweise sehr schwer findet.

Die unten abgebildete Eiablage erbrachte 7 Eier.

Wieviel davon befruchtet sind wird sich in 2 Monaten zeigen.

Näheres hierzu folgt auf dieser Homepage! 










Diese Bild zeigt die Eier nach dem Ausgraben durch uns!                                    Die Eier sind nach der Ablage ca. 10 cm (!) unter der Erdoberfläche.